Wir sind IMMO

Kerngeschichte und Werte

Bei IMMO arbeiten wir leidenschaftlich

um Immobilitätsprobleme durch die Entwicklung motorisierter Mobilitätshilfsmittel für die OEM-, Gesundheits-, Bau-, Dienstleistungs- und Industriesektoren vorzubeugen und abzuhelfen, und gleichzeitig, um unseren dänische Parasport VoltHockey zu fördern.

Wir produzieren kundenspezifische Lösungen an unserer Fabrik in Dänemark. Unsere Produkte haben ihren Wert und ihre Dauerhaftigkeit seit mehr als 50 Jahren bewiesen. Wir haben offene, vertrauenswürdige und langfristige Beziehungen zu unseren Kunden.

Bewegung ist Leben und die Möglichkeit, sich frei zu bewegen, ist für die menschliche Entfaltung entscheidend.

 

Unsere Werte

Wir kümmern uns um die Qualität
IMMO ist der neue Name, aber wir wollen die Qualität unserer Produkte, wie in den letzten 50 Jahren, weiterhin schützen.

Wir engagieren uns
IMMO hat eine aufgeschlossene Unternehmenskultur, die uns dazu ermutigt, Produkte für alle Schichten und Branchen zu suchen, zu entwickeln und zu verantworten.

Wir entwickeln uns
IMMO ist agil, anpassungsfähig und innovativ in der Produktion und der Produktentwicklung, und ist ständig auf neuen Aufgaben bereit. Diese Eigenschaften ziehen qualifizierte Mitarbeiter an, pflegen und entwickeln sie.

Wir respektieren einander
IMMO ist ein attraktives und tolerantes Unternehmen. Bei uns werden persönliche und berufliche Unterschiede respektiert und geschätzt, und alle Mitarbeiter sind gleichermaßen wertvoll.

Wir werden siegen
IMMO ist ein wettbewerbsfähiges Unternehmen mit Produkten, für die es sich lohnt, extra zu bezahlen. Unsere Zielsetzungen sind ehrgeizig und realistisch, und mit unseren kompetenten Mitarbeitern übernehmen wir gemeinsam die Verantwortung, diese Ziele zu erreichen.

IMMO im Laufe der Zeit

1967

Die Gründung von UB-Let 1967 beruht auf dem Bedürfnis, den der Firmengründer Ende der 50er Jahren nach einem Motorradunfall bekam, indem er sich als junger Mann nicht mehr bewegen oder seinen Job machen konnte. Der Gründer entwickelte in den Jahren nach seinem Unfall einen motorisierten Elektroroller, der 1967 zum Ausgangspunkt des Unternehmens wurde. In den folgenden Jahrzehnten wuchs das Unternehmen stark wegen großer Nachfrage nach Mobilitätslösungen. Die damaligen Räumlichkeiten wurden zu eng, und 1996 wurde entschieden, eine neue Fabrik in der Friis Hansen Vej 9 in Vejle zu errichten und die Adresse zu wechseln.

2019

IMMO ist heute noch auf dieser Adresse zu finden, hat sich aber von einem Hersteller von Elektrorollern zu einem Hersteller von 15 Standardprodukten entwickelt, die die Probleme des Arbeitsalltags in allen Branchen beseitigen wollen. Darüber hinaus hat IMMO sich in einem starken nutzerorientierten, innovativen Hersteller von Standardprodukten und Sonderlösungen entwickelt, der sich auf maßgeschneiderte Maschinen zur Entlastung von Mitarbeitern innerhalb und außerhalb Dänemarks spezialisiert hat. Unser übergeordnetes Ziel ist es, die freie Beweglichkeit der Menschen zu sichern und privaten Unternehmen und Behörden durch Optimierung von Arbeitsabläufen, Routinen und wenigeren Krankheitsfällen einen besseren Gewinn in Verhältnis zu ihren Investitionen zu gewährleisten.

Aus diesem Grund haben wir entschieden, den Name in IMMO zu wechseln, um das wachsende Interesse aus dem Ausland an unseren Standardprodukten und Sonderlösungen entgegenzukommen.

Wir entwickeln und produzieren motorisierte Lösungen u. a. an den folgenden Branchen:

Rechenzentren
Industrie und Bauwirtschaft
Flughäfen
Para-Sport
Krankenhaus- und Pflegebereich
Rehabilitation und Hilfsmitteldepots

© IMMO A/S – 2019 CVR : 33575149