Rehabilitation und Hilfsmitteldepots

Freie Bewegung ungeachtet der physischen Einschränkungen

Bei IMMO haben wir seit unserer Gründung 1967 nach dem Ziel gestrebt, dass immobile Menschen eine mögliche Bewegungsfreiheit erleben. Nach 50 Jahren ist es immer noch unsere Daseinsgrundlage.

Unsere Reha-Produkte richten sich an sowohl Sechsjährigen als auch bariatrischen Patienten und an allen dazwischen.

Wir entwickeln Elektroroller und Hilfsmotoren für Rollstühle, damit die immobile Person sich auch außer Haus in der Gesellschaft engagieren kann. Gleichzeitig wird das physische Arbeitsumfeld der Pflegekräfte durch elektronische Hilfe bei schweren und fordernden Aufgaben entlastet.

Wir produzieren und montieren Hilfsmotoren an Rollstühlen und Krankenhausbetten und führen die notwendige Wartungsarbeit regelmäßig aus. Die Motoren können bis zur 400 kg tragen. Übergewicht ist eine steigende globale Herausforderung, die die Dringlichkeit der Entwicklung von diesen Maschinen und Hilfsmitteln, die die Begleitperson entlasten und die Möglichkeiten des Nutzers verbessert, betont.

Bei IMMO sind wir die Meinung, dass alle Recht an sozialer Beteiligung in der Gesellschaft, Reisen, um die Welt zu erleben, haben. Mit unseren elektronischen Lösungen tragen wir zu diesem Ziel bei.

Die einzelnen Maschinen sind unter Mitwirkung von Nutzern und unseren Kooperationspartnern im Bereich Physio- und Ergotherapie an den individuellen Bedürfnissen maßgeschneidert.

© IMMO A/S – 2019 CVR : 33575149