UB-Let wird zu IMMO

Wir ändern unsern Namen in IMMO

IMMO ist noch immer Experte für motorisierte Hilfsmittel, die Mobilitätsproblemen bei Personen und Unternehmen vorbeugen und abhelfen.

Im vergangenen Halbjahr haben wir unser Unternehmen vollständig umstrukturiert. Dabei haben wir unsere Design-, Entwicklungs- und Produktionskompetenzen gestärkt. Dadurch wird IMMO zukünftig ein noch wertschaffenderer Partner bei der Entwicklung kundenspazifischer Lösungen für die Bereiche Rehabilitation, Industrie, Service, Gesundheit und Pflege. Wir haben den Eindruck, zu einer noch besseren Version von uns selbst geworden zu sein, und deshalb ändern wir unseren Namen von  UB-let in IMMO.

Die motorisierten Lösungen werden wie bisher in unserer eigenen Fabrik in Dänemark hergestellt und als OEM-Artikel an Unternehmen unterschiedlicher Branchen geliefert.

 

Die freie Beweglichkeit des Menschen

Unser Ziel ist, ständig neue Lösungen für vorhandene Maschinen oder durch Konstruktion einer neuen Maschine zu finden, für eine bestimmte Person oder zum allgemeinen Gebrauch. Dabei optimieren wir durch das Brechen täglicher Routinen. Das kommt Arbeitnehmern und Arbeitgebern zugute, und deshalb sagen wir, dass wir für die freie Beweglichkeit der Menschen arbeiten.

Die freie Beweglichkeit des Unternehmens

Einen bewährten Mitarbeiter zu behalten und gleichzeitig den Zeitbedarf zu optimieren, bringt ein positives Ergebnis für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, deshalb sagen wir, dass wir für die freie Beweglichkeit der Unternehmen arbeiten.

Ausgewählte Produkte

IMMO entwickelt und produziert motorisierte Hilfsmittel für Personen und Unternehmen in den
Bereichen Gesundheit, Rehabilitation, Bau, Service und Industrie.

 

Jede Motorlösung wird in Zusammenarbeit mit dem Kunden konstruiert und nach Bedürfnissen und Wünschen angepasst.

Referenzen

© IMMO A/S – 2018 CVR : 33575149